Zum Inhalt

Ein
Rundgang durchs Schloss


Schönbrunn größer Saal

Virtueller Schloss-Rundgang

Der Besuch der Beletage des Schlosses Schönbrunn beginnt heute bei der Blauen Stiege. Der Rundgang durch die kaiserlichen Gemächer und die prunkvollen Repräsentationsräume umfasst die aus dem 19. Jahrhundert stammenden Wohnräume des Kaisers Franz Joseph und seiner Gemahlin Elisabeth im Westflügel auf der Hietzinger Seite, die Repräsentationsräume im Mittelteil des Schlosses, die kaiserlichen Appartements Maria Theresias und Franz I. Stephans und das Franz-Karl-Appartement, das von den Eltern Kaiser Franz Josephs - der Erzherzogin Sophie und dem Erzherzog Franz Karl - bewohnt wurde.

Grand Tour

Grand Tour

Die Grand Tour zeigt vierzig Räume mit vierzig faszinierenden Geschichten aus drei Jahrhunderten. 

GElber Salon

Imperial Tour

Imperial Tour

Auf der Imperial Tour erkunden Sie auf eigene Faust 22 prachtvolle Räume des Schlosses. 


Räume im Erdgeschoss

Räume im Erdgeschoss

Im Erdgeschoss befinden sich die Privatappartements der kaiserlichen Familie, die sogenannten Berglzimmer: das Gisela-Appartement, das private Sommerappartement der Kaiserin Maria Theresia und das Kronprinzenappartement, ausgestattet mit Landschaftsmalereien des böhmischen Malers Johann Wenzel Bergl. Diese Räume sind nur für Gruppen mit Terminvereinbarung zu besichtigen.

Gruppenangebote


Die Weißgoldzimmer im Erdgeschoss können Schauplatz Ihrer ganz besonderen Veranstaltung werden. Die Schlosskapelle wird immer noch für Hochzeiten, Taufen, Messen und kirchliche Veranstaltungen genutzt. Finden Sie hier alle unsere Angebote auf www.schoenbrunnmeetings.com für Ihre ganz persönliche Veranstaltung oder Feierlichkeit im Schloß Schönbrunn.

Tagen & Feiern im Schloß Schönbrunn

Zur Hauptnavigation

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.