Zum Inhalt


Flügeladjutantenzimmer


Flügeladjudantenzimmer

Das Flügeladjutantenzimmer

In der Schönbrunner Beletage war spätestens zur Regierungszeit des Kaisers Franz Joseph unmittelbar vor seinem Appartement ein sogenanntes Flügeladjutantenzimmer eingerichtet, dessen Ausstattung durch eine Fotoaufnahme aus den 1910er Jahren rekonstruiert werden konnte. Der Flügeladjutant war organisatorisch nicht dem Hofstaat, sondern dem militärischen Dienst untergeordnet und wurde zur Dienstleistung für den Kaiser herangezogen. Zu seiner Hauptaufgabe zählte, militärische Informationen direkt an den Kaiser weiterzugeben und in diesem Zusammenhang ist vermutlich auch seine Unterbringung in unmittelbarer Nähe des Monarchen zu erklären.

Zur Hauptnavigation

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.