Zum Inhalt
Rösselzimmer

Das Rösselzimmer

Das Rösselzimmer diente im 19. Jahrhundert als Tafelzimmer. Hier ist die Marschalltafel zu sehen, eine festliche geschmückte Tafel für die höchsten Militärs und Hofchargen, die allerdings ohne Beisein des Kaisers speisten, wie es zur Zeit Franz Josephs üblich war.

Der Name des Zimmers leitet sich von der Gemäldeausstattung des Raumes ab. Die weißgoldvertäfelten Wände sind mit zahlreichen Portraits von Reitpferden aus den kaiserlichen Gestüten und Gemälden, die Pferde auf den Weiden zeigen, geschmückt. Die um 1720 datierten Gemälde gehören zum ältesten Gemäldebestand Schönbrunns; sie sind der Zeit der Kaiserinwitwe Wilhelmine Amalie zuzuordnen. Das zentrale Gemälde zeigt eine Parforcejagd in den Marchauen östlich von Wien, an der auch ihr Gemahl Kaiser Joseph I. teilnahm.

 


Rösselzimmer - Restaurierung

Das Rösselzimmer erhielt schon zur Zeit der Monarchie seinen Namen aufgrund der zahlreichen Pferdeporträts. Gemeinsam mit den großformatigen Gemälden, die weidende Pferde in den kaiserlichen Gestüten wie auch eine Parforcejagd zeigen, gehören sie zum ältesten Gemäldeensemble des Schlosses Schönbrunn. Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde hier die sogenannte Marschalltafel für hochrangige Militärs und Hofchargen eingerichtet. Die ursprünglich polychrome Wand- und Deckenfassung in grün und rosa Farbtönen wurde in den 1880er Jahren zugunsten einer einheitlichen Weißgoldfassung aufgegeben, der außergewöhnliche Bilderschmuck jedoch beibehalten.

Das aktuelle Restauriervorhaben nach dem Vorbild der historischen Raumfassung aus dem Jahr 1880 umfasst die Restaurierung der gefassten Holzvertäfelung sowie der aufwändigen vergoldeten Rocailledekoration. Auch die Gemäldeausstattung und das Mobiliar in der für den Wiener Hof typischen Weißgold-Fassung werden restauriert. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte November 2018 abgeschlossen sein. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Dauer der Restaurierung: 16.04.2018-15.11.2018

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Besuchern den bestmöglichen Service anbieten zu können.
Durch das Nutzen dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung