Loading...


Skipnavigation


Teaser

  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild

    Begleitet wird die Ausstellung mit dem Twitter-Konto twitter.com/ww1austria, auf dem Bilder, Zitate und Analysen zum Ersten Weltkrieg veröffentlicht werden.

  • Millionenzimmer
  • Berglzimmer

    Bewundern Sie die außergewöhnliche Landschaftsmalerei während einer Führung durch die beeindruckenden Berglzimmer!

    Führung durch die Bergzimmer

  • Vieux Laque Zimmer

Teasermenü


Hauptmenü


Neuigkeiten

27. April bis 8. Mai 2015 (ausgen. Sa, So und Feiertag)

Sommerblumenabgabe Schlosspark Schönbrunn

Die Bundesgärten Wien geben Sommerblumen für Garten und Balkon ab. Abgabe von Sommerblumen aus eigener Produktion wie Pelargonien, Zinnien, Begonien, Petunien, Gazanien...

Der Schlosspark Schönbrunn ist eines der beliebtesten Areale für Läufer und Jogger in Wien: Die Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. und die Österreichischen...

14. Mai 2015 - 17. Mai 2015

15. WIENER ZITRUSTAGE

Vom 14. bis 17. Mai 2015 veranstalten die Österreichische Gartenbau-Gesellschaft und die Österreichischen Bundesgärten die 15. Wiener Zitrustage!


Seiteninhalt

Zusatzinformation

Jobbörse

Wir suchen:

Assistenz Online Marketing und Content-Management

Neue Parkattraktion - Der Orangeriegarten

Entdecken Sie exotische mediterrane Pflanzen in der um 1754 durch den Hofarchitekten Pacassi geplanten Großen Orangerie und dem südlich vorgelagerten Orangerieparterre.
Der Orangeriegarten

Schloss Hof

Teaserbild Schloss Hof

Willkommen in der zauberhaften Welt barocker Lebensfreude! Nur eine knappe Fahrstunde von Wien entfernt erstreckt sich im östlichen Marchfeld über mehr als fünfzig Hektar das barocke Gesamtkunstwerk Schloss Hof. Der einstige kaiserliche Landsitz war eines der prächtigsten Schlösser des Habsburger-Reiches. 1726 wurde das Schloss für den legendären Feldherrn Prinz Eugen von Savoyen errichtet und unter Kaiserin Maria Theresia zur größten Landschloss-Anlage Österreichs aus- und umgebaut.

Zwischen dem Bahnhof Marchegg und Schloss Hof verkehrt täglich ein Gratis-Shuttle-Bus!

Schloss Hof

Hauptinhalt

Schloß Schönbrunn

Imperiale Attraktionen in Schloß und Garten

Schloß Schönbrunn ist Weltkulturerbe und Österreichs meistbesuchte Sehenswürdigkeit. Das barocke, über Jahrhunderte im Besitz der Habsburger stehende Gesamtkunstwerk aus Schloss und Gartenanlage präsentiert sich weitgehend im historischen Originalzustand. Besucher erwarten zahlreiche Attraktionen von einer Tour durch die authentisch ausgestatteten Wohn- und Repräsentationsräume der Kaiserfamilie im Schloss über Irrgarten und Labyrinth im Garten bis zu einem eigenen Kindermuseum.


Virtuelle Reise in die Zeit des Ersten Weltkriegs

Online-Ausstellung auf www.habsburger.net/ersterweltkrieg vermittelt neue Zugänge zur Geschichte

Weit über 1.000 Abbildungen und Originaldokumente sowie rund 70 recherchierte Themengebiete gibt es hier zu entdecken. Die innovative Informationsarchitektur der Seite erlaubt es den NutzerInnen, ihren ganz individuellen Zugang zur Geschichte zu finden. 

Die Ausstellung "Erster Weltkrieg und das Ende der Habsburgermonarchie" ist unter folgender URL online: www.habsburger.net/ersterweltkrieg

Folgen Sie uns auf Twitter: twitter.com/ww1austria

Besuchen Sie die Welt der Habsburger

Die »Welt der Habsburger« ist eine virtuelle Ausstellung zur Geschichte der Habsburger und ihrer Zeit. Weit über tausend bildliche Darstellungen von Objekten sowie die multimediale Aufbereitung von Texten, Karten, Stammbaum und einer navigierbaren Timeline eröffnen Ihnen völlig neue Kontexte und Verknüpfungen.

Welt der Habsburger

Bookmark und Website teilen


Seiten-Fußbereich

KalenderFacebookTwitterPinItGoogle Cultural Institute