Denkmal Kaiser Franz I. Stephan

Virtueller Park-Rundgang

Ein Jahr nach dem plötzlichen Tod Franz I. Stephans im Jahre 1765 beauftragte Maria Theresia den Bildhauer Balthasar Moll für eine Bronzebüste des vielgeliebten Gemahls.

Denkmal Kaiser Franz I. Stephan

Ein Jahr nach dem plötzlichen Tod Franz I. Stephans im Jahre 1765 beauftragte Maria Theresia den Bildhauer Balthasar Moll für eine Bronzebüste des vielgeliebten Gemahls, die für die Neugestaltung des Menageriepavillons als Gedächtnisstätte geplant war. Aus nicht dokumentierten Gründen wurde die Büste im Jahre 1830 an seinen heutigen Platz südlich des Sonnenuhrhauses, dem heutigen Wüstenhaus, versetzt.

 

Denkmal für Philipp Franz Siebold
Reiterdenkmal Kaiser Joseph II.