Zum Inhalt


Aktuelle Aussendungen


14. Dezember 2017

„Chinesische Kabinette“ erstrahlen in neuem Glanz

Ostasiatische Porzellanvasen, -figuren und -behälter galten im 18. Jahrhundert als unverzichtbare Prestige-Objekte und prägten die fürstliche Wohnkultur. Auch Maria Theresia war eine leidenschaftliche Sammlerin fernöstlicher Kunst. Das zeigt sich insbesonders beim Raumensemble der Ostasien- bzw. „Chinesischen“ Kabinette von Schloß Schönbrunn. Jetzt wurde die aufwändige Renovierung der beiden Räume samt Ausstattung fertig gestellt.

Noch ein paar letzte Handgriffe und die „Chinesischen...


21. November 2017

Erneutes Gästeplus: Wien erwartet winterlichen Besucherboom

Die Bundeshauptstadt ist und bleibt ein Touristenmagnet. Laut der befragten BranchenexpertInnen des „Vienna Tourism Indicator – VTI“ kann sich Wien auf spürbare BesucherInnenzuwächse aus allen Märkten freuen.

Der Touristenboom in der Bundeshauptstadt geht in die nächste (winterliche) Runde – laut der aktuellen Ausgabe des „Vienna Tourism Indicator – VTI“ hält die positive BesucherInnenentwicklung in Wien weiter an. Der von MindTake Research erstellte VTI wird von der Schloß Schönbrunn...


11. Juli 2017

Schloß Schönbrunn um 200 Millionen Euro generalsaniert

In den vergangenen 25 Jahren wurden aus selbsterwirtschafteten Mitteln 201,7 Mio. Euro investiert und alle wesentlichen Bauprojekte in Schönbrunn kommen nun zum Abschluss. Künftig steht die laufende Instandhaltung auf der Agenda. Die Schloss-gesellschaft bilanziert 2016 mit einer Umsatzsteigerung von 6,3 % und einem Besucherzuwachs von 4,8 %. Besonders die Marchfelderschlösser verzeichneten mit 37 % ein starkes Gästeplus. Auch im ersten Halbjahr 2017 – im Jahr der Maria Theresia – setzte...


19. Mai 2017

Wiener Sommertourismus weiterhin hoch im Kurs: Feiertage und Sicherheit als Garant für Gästeplus

Wiener Tourismusbranche erwartet für die Sommermonate weitere Rekordzahlen. Der „Vienna Tourism Indicator – VTI“ prognostiziert mehr Besucher aus dem boomenden Quellmarkt China und aus Deutschland. Gründe dafür: die günstig fallenden Feiertage und die Sicherheit der Stadt.

Die Wiener Reisebranche hat einmal mehr Grund zum Jubeln – auch für den Sommer 2017 stehen alle Zeichen auf Wachstum. Das geht aus dem aktuellen „Vienna Tourism Indicator – VTI“ hervor, der halbjährlich von MindTake...


26. April 2017

Gloriette in Schönbrunn generalsaniert

Mit Panoramablick über Wien thront am Schönbrunner Schloßberg die Gloriette. Nach einem mehrmonatigen Sanierungsprojekt erstrahlt diese nun wieder in vollem Glanz.

Die Generalsanierung der Wiener Gloriette hinter dem Schloß Schönbrunn ist abgeschlossen. Seit September 2016 liefen die Arbeiten an dem rund 240 Jahre alten Bauwerk. Im triumphbogenartigen, verglasten Mittelteil und auf den beidseitig anschließenden Arkadenflügeln wurden Oberflächen und Bausubstanz erneuert. Gearbeitet wurde...


17. Februar 2017

Schlosskapelle Schönbrunn wurde aufwändig restauriert

Mitten im Herzen von Schloß Schönbrunn befindet sich die Schönbrunner Schlosskapelle – ein barockes Schmuckstück, welches selbst manchen Wienerinnen und Wienern noch einigermaßen unbekannt ist. Seit Anfang des 18. Jahrhunderts wird hier die heilige Messe gelesen – nun wurde die Kirche aufwändig restauriert. 

Auch wenn sich das genaue Baujahr der Kapelle nicht mit hundertprozentiger Sicherheit datieren lässt, weiß man, dass hier seit Kaiser Joseph I. – also seit Anfang des 18....


Zur Hauptnavigation

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.