Zum Inhalt
Veranstaltung

Zwergerltag im Kindermuseum

Kommt ins Schönbrunner Kindermuseum und feiere mit uns Poldis Namenstag am 12. November! Es erwartet dich eine aufregende Poldiführung!

Poldis Namenstag wird gebührend gefeiert: Es wird gebastelt, getanzt und dabei Spannendes gelernt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren spielerisch über das Leben bei Hofe und können ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Beim Basteln können Nachwuchskaiserinnen und -kaiser ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Als Erinnerung kann sich jedes Tier ein Luftballontiert mit nach Hause nehmen. 

Die Unterstützung der jungen Gäste braucht der liebenswerte, aber etwas schusselige Schlossgeist bei seiner Führung „Poldi, das liebe Schlossgespenst“: Nachdem er versehentlich einen Teil seiner Möbel geschrumpft und im Museum verteilt hat, bittet er die Kinder um Hilfe bei der Suche.

Nun sind alle Helfer gefragt, um den verzweifelten Poldi zu unterstützen. Der Guide und die Kinder machen sich mit Poldi auf die Suche im Kindermuseum Schloss Schönbrunn erleben, um die geschrumpften Einrichtungsgegenstände wiederzufinden und sie mit einem Zauberspruch wieder in ihre ursprüngliche Größe zu verwandeln.

Bastelstation & Schlossgeist Poldi spukt durch das Museum

Jedes Kind kann gerne bei der Bastelstation mitmachen und seine persönliche Fahne gestalten, vielleicht mit einem Poldibild drauf?

Maskottchen Poldi selbst ist an diesem Tag immer wieder im Kindermuseum anzutreffen und steht für Erinnerungsfotos gerne zur Verfügung. 

Poldiführungen um 10:30, 13:30 und 15:00 Uhr, Dauer ca. 30 Minuten
Bastelstation 10.00 - 16.30 Uhr

Zur Hauptnavigation

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.