Zum Inhalt
Veranstaltung

Jubiläumskonzert Maria Theresia von Joseph Haydn

An ihrem Geburtstag, der zufällig auf das Muttertagswochenende fällt, sowie an ihrem Namenstag, dem zur damaligen Zeit eine noch größere Bedeutung beigemessen wurde, möchten wir die Landesmutter Österreichs - wie Maria Theresia gerne genannt wird - mit einem exklusiven Konzert im Festsaal von Schloss Hof hochleben lassen. Außerdem steht die Besichtigung der Ausstellung „300 Jahre Maria Teresia - Strategin, Mutter, Reformerin“ in jenen Räumlichkeiten auf dem Programm, die sich Maria Theresia auf Schloss Hof als Witwenappartement einrichten ließ.

Busfahrt lt. Programm, Eintritt und Führung in Schloss Niederweiden und Schloss Hof, Konzertkarte, 4-Gang Maria-Theresia-Menü inkl. Aperitif und Weinbegleitung, Reiseleitung durch Habsburger-Expertin -> Infos auf EliteTours

Musikalisches Programm - Jubiläumskonzert Maria Theresia

"Maria Theresia" - Sinfonia Nr.48, C-Dur von Joseph Haydn (Allegro-Adagio-Menuett-Finale Allegro)

"Scena di Berenice" von Joseph Haydn für Sopran und Orchester zu einem Text von Pietro Metastasio  (Termin 1) 
 Bei Terminn 2 wird ein anderes Musikstück mit Gesangssolistin aufgeführt

"L'Imperiale" - Sinfonia Nr.53, D-Dur von Joseph Haydn (Largo maestoso-Vivace; Andante; Menuett-Trio; Finale-Capriccio)

Ausführende Künstler:

Das international tätige Kammerorchester "Cappella Istropolitana" wird mit 23 Musikern auftreten.
Solistin: Laura Andreini, Sopran
Dirigent: Gerhard Lessky

Zur Hauptnavigation

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.