Zum Inhalt
Veranstaltung

24. Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn

Vom 18. November bis 26. Dezember 2017 bietet der 24. Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn wieder ein (vor)weihnachtliches Erlebnis der besonderen Art. In den rund 80 liebevoll dekorierten Hütten gibt es einiges zu entdecken. Bei freiem Eintritt zaubern die Austellerinnen und Aussteller aus Österreich und den benachbarten Ländern Adventflair in den prachtvoll beleuchteten Ehrenhof vor dem Schloß Schönbrunn und ziehen damit Gäste aus nah und fern in ihren Bann.

Das exklusive Warenangebot in den geschmackvoll dekorierten Hütten reicht von traditionellem  Kunsthandwerk wie Holzschnitzarbeiten über nostalgisches Spielzeug bis hin zu liebevoller  Weihnachtsdekoration aus Glas, Holz, Keramik, Papier oder Zinn. Ergänzt wird die hochwertige Sortiments-Vielfalt durch die Schönbrunn Edition – ausgewählte Sammlerstücke in limitierter Auflage.

Auch die Kulinarik kommt nicht zu kurz: Wärmende Punsch- und Glühwein- Variationen und österreichische Schmankerl wie Bauerngröstl, Käseraclette-Brote und Ofenkartoffel oder Maroni, sowie Lebkuchen, Kaiserschmarrn und gebrannte Mandeln runden das Angebot ab.

Website: Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn


Vom 27. Dezember 2017 bis 1. Jänner 2018 gibt es auf dem Neujahrsmarkt Schloß Schönbrunn täglich Jazzkonzerte und Allerlei für Silvester und den Jahreswechsel zu entdecken.

Seit 2012 darf sich der Markt mit dem von tripadvisor verliehenen „Zertifikat für Exzellenz“ schmücken. Diese Auszeichnung verdankt der Markt, neben dem einzigartigen Ambiente vor dem Schloß Schönbrunn, vor allem der Produktvielfalt und dem traditionellen österreichischen Kunsthandwerk am Markt. Bestätigt wird der Erfolg durch eine jährliche Besucherzahl von über einer Million.

Bitte beachten Sie, dass die Mitnahme von Hunden nicht gestattet ist. 

Zur Hauptnavigation

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.