Zum Inhalt

Liebe PartnerInnen der Reisebranche,
Liebe FremdenführerInnen,

Das Team Tourismusmarketing heißt Sie auf der Informationsseite von Schloß Schönbrunn herzlich willkommen.
Sie suchen für Ihre Reise- oder Ausflugsgruppe Angebote, die Kultur und Geschichte vereinen, dann sind Sie in Schloß Schönbrunn richtig.

Lassen Sie sich inspirieren!


 B2B Überblick & Aktuelles

  • Terminreservierung zur Hauptreisezeit

    Wir möchten Sie darauf hinwiesen, dass das Gruppenkontingent für die kommenden Feiertage für das Schloss Schönbrunn nahezu ausgebucht ist.  Wir erwarten zusätzlich einen allgemein starken Besucherandrang.  Daher ist es unbedingt notwendig, dass Sie Ihre Termine pünktlich einhalten! Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir aufgrund des Besucheraufkommens keine Ausnahmen bei Verspätungen machen können.
    Ebenso möchten wir Sie darauf hinweisen, dass an diesen Tagen nur mehr die Maria Theresia Tour buchbar ist. Wir bitten um Reservierung unter 01-811 13-239 oder reservierung@schoenbrunn.at. Informationsbrief an die Vertreter der Tourismusbranche

  • Vorschau: 300 Jahre Maria Theresia - Jubiläumsausstellung 2017
    Zum 300. Geburtstag Maria Theresias startet am 15. März 2017 eine umfassende Jubiläumsausstellung zum Leben und Wirken einer der bedeutendsten Herrscherpersönlichkeiten der europäischen Geschichte.
    Hier finden Sie den Maria Theresia Angebotskatalog zum Download

  • Gruppengröße
    Optimierung der maximalen Gruppengröße in Schloß Schönbrunn ab dem 09.01.2017 auf 40 Personen.
    Nähere Infos finden Sie hier.

  • SMS-Storno
    Wir freuen uns Ihnen im Folgenden die Anleitung für die Stornomöglichkeit per SMS (Tel. 0664/814 5734) übermitteln zu können. Bitte beachten Sie, das die derzeitige Stornohotline (Tel. 0800/202 392) ab sofort ihre Gültigkeit verliert.
    SMS-Storno-Info als PDF runterladen.

  • Neue Allgemeine Geschäftsbedingungen für Voucherpartner ab 1.2.2016:
    Im Zuge der Neugestaltung unseres Vouchersystems für alle unsere Standorte wurden umfangreiche Verbesserungen an der Reservierungsplattform sowie im Ablauf der Voucherabwicklung vorgenommen. Ab 1.2.2016 sind die hier auffindbaren AGB für Sie gültig.

  • Die wichtigsten Eckpunkte der Neugestaltung:
    Papierlose Reservierung und Abholung der Tickets – Reservierungsnummer ersetzt den Voucher bei Gruppen – kein Barcode kleben mehr notwendig (ausgenommen FIT-Kunden).
    Eindeutige Identifikation bei der Abholung, mittels neuer Fremdenführer-ID-Karten
    Rechnungslegung an Auftraggeber (= Reservierende)
    Neue Stornoregelung (kostenfrei bis 5h vor Besichtigungstermin, danach 50 € Stornogebühr bzw. 100 € No-Show-Gebühr pro Gruppe) mit Erinnerungsfunktion und SMS-Storno
    Neue Funktionen auf der Reservierungsplattform (Übersichten, Reservierungsbestätigungen etc.)
    Umstellung erfolgt an allen Standorten schrittweise, ausgehend von Schönbrunn.

  • Mehrwertsteuererhöhung per 1. Mai 2016:
    Im Rahmen der Steuerreform wurde von der österreichischen Regierung eine Erhöhung der Mehrwertsteuer auf Museumsbesuche von 10 % auf 13 % ab 1.5.2016 beschlossen. Die SKB hat deshalb die Endkundenpreise mit Saisonbeginn am 15.3.2016 angepasst. Die Verrechnung der neuen Voucherpreise kommt für Sie ab 1.5.2016 zum Tragen.


Zur Hauptnavigation

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.