Loading...


Skipnavigation


Teaser


Teasermenü


Hauptmenü


Klickpfad


Seiteninhalt

Hauptinhalt

Presseinformationen

Heute präsentierte die Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. (SKB) einen adaptierten Entwurf für die Gestaltung des Vorfelds: Dieser soll den Zugang zum...

Erfolgreiches Jahr 2015 für Schönbrunn – insgesamt über 4,5 Millionen Eintritte in Wien und Niederösterreich: Schönbrunn verzeichnet im Vorjahr Besucherplus und...

Mehr Gäste aus Übersee – Wien punktet als sichere Stadt: „Vienna Tourism Indicator – VTI“ erwartet Zuwächse für die Wiener Tourismusbranche in den Sommermonaten....

Informationen und Pressematerial zu der Sonderausstellung "Franz Joseph - Zum 100. Todestag des Kaisers (1830-1916)" finden Sie auf folgender Website.

Schönbrunn geht mit Besuchersteigerung ins Franz Joseph-Jahr. Vizekanzler Mitterlehner zieht positive Bilanz: 2015 war erfolgreichstes Jahr für Österreichs...

Intensive Forschung als Basis für Restaurierungen in Schönbrunn. Die Ergebnisse des vom Wissenschaftsfonds FWF finanzierten Projekts enthüllen Restaurierungskrimis und...

Finden Sie alle Informationen zur großen Sonderausstellung anlässlich des 100. Todestages des Kaisers im Pressebereich auf unserer FranzJoseph2016-Website.

Bereits zum zweiten Mal haben die WienWein-Winzer dem Wiener SOS-Kinderdorf den Erlös, der aus der Online-Auktion des „Wiener Gemischten Satzes DAC Liesenpfennig 2013“...

Erfolgreiche Bilanz: Die Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. erzielte im Bilanzjahr 2014 einen Umsatz von 43,8 Millionen Euro. Die Verschmelzung der...

Schloss, Irrgarten & Labyrinth, Gloriette, Kronprinzengarten, Kindermuseum "Schloss Schönbrunn erleben", Schloß Schönbrunn Tagungszentrum

Logo der Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H.

Schloß Schönbrunn, Wiener Hofburg • Kaiserappartements - Sisi Museum - Silberkammer, Hofmobiliendepot • Möbel Museum Wien, Schloss Hof und Schloss Niederweiden im...

Bookmark und Website teilen


Seiten-Fußbereich

KalenderFacebookTwitterPinItGoogle Cultural Institute