Loading...


Skipnavigation


Teaser

  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Millionenzimmer
  • Berglzimmer
  • Gloriette Plattform
  • Vieux Laque Zimmer

Teasermenü


Hauptmenü


Klickpfad


Seiteninhalt

Hauptinhalt

Vouchervereinbarung

Informationen über die bargeldlose Verrechnung mittels Vouchervereinbarung

Voraussetzung für die Voucherverrechnung ist der Abschluss einer Vouchervereinbarung.

In weiterer Folge muss eine SEPA B2B-Lastenschriftabbuchung von Ihrem Bankinstitut erteilt werden.

Zahlungsempfänger Schloß Schönbrunn Kultur- & Betriebsges.m.b.H., Schloß Schönbrunn, 1130 Wien Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG Konto-Nr.: 277-108-448/01 BLZ: 20111 IBAN: AT342011127710844801 BIC:GIBAATWW

Für Kunden die weder EU,EWR ,Schweiz oder Monaco zugehörig sind, ersuchen wir um die Hinterlegung eines Depots in der Höhe von €800,-- das bis zur Beendigung der Vouchervereinbarung bei uns bleibt und nicht mit laufenden Rechnungen gegenverrechnet werden kann. In den Folgejahren wird der maximale Monatsumsatz zur Festsetzung des Depots herangezogen, falls dieser mehr als €800,-- beträgt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass, als weitere Voraussetzung für die bargeldlose Verrechnung, die Bankspesen der jeweiligen Auslandsüberweisung ausschließlich von Ihnen getragen werden müssen.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass ein Zahlungsverzug eine sofortige Sperre unseres Voucherabkommens zur Folge hat.

Nach Prüfung all ihrer Angaben, Abschluss der Vouchervereinbarung und Einrichtung der SEPA B2B Lastenschriftabbuchung (bzw. Hinterlegung des Depots) senden wir Ihnen Barcode-Kleber für Ihre Voucher und Ihren Voranmelde-Code (Zugangscode für die Reservierung) zu.

Falls Sie sich für unser Verrechnungssystem interessieren, senden Sie bitte den beiliegenden Antrag sowie SEPA B2B Lastschriftabbuchung vollständig ausgefüllt an:

Schloß Schönbrunn Kultur- & Betriebsges.m.b.H., Schloß Schönbrunn, 1130 Wien z.Hd. Frau Irene Horacek-Pratsch

Bitte beachten Sie, dass auf ihrem Voucher immer die Reservierungsnummer angegeben sein muss.

Weitere Informationen zur Vouchervereinbarung entnehmen Sie bitte auch den AGB

Bookmark und Website teilen


Seiten-Fußbereich

KalenderFacebookTwitterPinItGoogle Cultural Institute